Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was ist hier eigentlich los?!

Mein Gewissen veranlasst mich dazu, mich auch hier (auf meiner Internet-Seite) damit zu zeigen, dass ich ein klares 'Ja' zur Selbstbestimmung habe.

Es ist mir bewusst, dass unser Leben voller Risiken - und endlich ist. Es ist mir bewusst, dass alle Lebenwesen gerne leben möchten und diesen unbändigen Drang in sich tragen - und damit auch das Bedürfnis nach Sicherheit für das eigene Leben. Nur:  Mit wieviel 'Sicherheit' ist unser 'Leben' noch lebendig?

Wann, mit wem und bei was haben Sie, liebe Leserin, lieber Leser, sich das letzte Mal durch und durch frei und lebendig gefühlt?

 

Hier ist also mein Versuch eines Beitrags, zu einer Gesellschaft, die in Akzeptanz, Selbst-Bewusstsein, Nähe und Gemeinschaft lebendig ist.

Und vorab: Ich verstehe alle Menschen, die sich schutzlos fühlen und hoffen, mit diversen 'Maßnahmen' einen Schutz für sich selbst zu bekommen - denn bei dem, welche Informationen sich uns unablässig aufdrängen, sofern wir am 'normalen' Leben teilnehmen, entsteht dieser Eindruck und die Angst um die eigene Unversehrtheit mit der Zeit sozusagen ganz automatisch. Darum nutze ich meine Internetseite und meine Präsenz in den Sozialen Medien für das:

Hier sind wichtige Informationen zur C-Thematik, abrufbar auf meiner FB-Seite, besonders empfehle ich den Beitrag von Dr. Sarnes https://www.facebook.com/athomeinheart/.

Und für alle, die kein FB-Konto haben, hier (öffentlich zugänglich) der Mitschnitt von Dr. Sarnes Beitrag auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=yF1s9wOonx8 (in der Hoffnung dass Youtube das Video abrufbar lässt)

 

Weitere 'Versuche guter Beiträge zu einem lebendigen, lebenswerten gemeinsamen Leben hier' werden folgen.  23.11.2021

 


 

Neuer Blog:

"Abenteuer Leben"

Über das Reisen, das Leben, das Wunder der Liebe und die heilende Kraft der Natur...

 

.


 

 

"Der eine Tag

der im Leben alles verändern kann

beginnt jeden morgen neu."